19.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mehr Raum für Krefelder Kita-Kinder

Mehr Raum für Krefelder Kita-Kinder

Erweiterung der Kita Kreuzweg wurde beschlossen

Der Unterausschuss "Ausbau des Betreuungsangebotes für Kinder unter drei Jahren – Stufenplan II" der Stadt Krefeld hat in seiner Sitzung der Erweiterung der Kindertageseinrichtung (Kita) Kreuzweg 49 in Krefeld-Linn zugestimmt.

Krefeld - Derzeit werden dort Kinder in drei Gruppen betreut. Mit der Schaffung von Wickelbereichen, Ruheräumen und einem Kinderwagenabstellraum möchte die Stadt nun das Raumangebot an den Bedarf für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren anpassen. Um auch die notwendigen Plätze für Kinder über drei Jahren an dem Standort zu sichern, wird zusätzlich eine vierte Gruppe ebenerdig angebaut. Hierzu wird der bisherige Mehrzweckraum umgebaut und durch entsprechende Anbauten für die Nebenräume ergänzt. Der Mehrzweckraum und der erforderliche größere Personalraum werden in einem aufgestockten neuen Gebäudeteil untergebracht.

Nach der für Ende des Jahres vorgesehenen Fertigstellung wird die Kita Kreuzweg über 18 Plätze für unter Dreijährige und 67 Plätze für Kinder über drei Jahre verfügen. Die Kosten der Umbaumaßnahme sind auf Grundlage der vorliegenden Planung auf 992 000 Euro geschätzt. Insgesamt 324 000 Euro Fördermittel stehen dafür bereit.


Tags:
  • Stadt Krefeld
  • Kindertageseinrichtung
  • Kita
  • Kreuzweg
  • Krefeld-Linn
  • Ausbau des Betreuungsangebotes für Kinder unter drei Jahren

Copyright 2019 © Xity Online GmbH