27.02.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mehr Fahrten auf der Linie U79

Mehr Fahrten auf der Linie U79

Rheinbahn verstärkt die Hauptverkehrszeit

Mit zusätzlichen Fahrten stärkt die Rheinbahn ihr Angebot auf der Stadtbahnlinie U79.

Düsseldorf - Seit Montag, 10. Februar 2020, fahren montags bis freitags zwischen 7.00 und 9.30 Uhr sowie zwischen 15.30 und 19.00 Uhr zusätzliche Kurse auf der Strecke zwischen den Haltestellen „Wittlaer“ und „Düsseldorf Hauptbahnhof“. 

„Wir haben die für September geplanten Verdichtungsfahrten in den Verkehrsspitzen für die U79 zumindest teilweise vorgezogen, weil wir auf dieser Linie den größten Bedarf sehen und für unsere Fahrgäste schnellstmöglich Verbesserungen erreichen wollen“, erklärt Michael Richarz, Vorstand Technik und Betrieb.

Um die Bahnen in den genannten Zeiten flexibel einsetzen zu können, sind die zusätzlichen Fahrten nicht in den Fahrplänen oder in der Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) im Internet oder in der App hinterlegt. Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste, die digitalen Anzeigen an den Haltestellen der Linie U79 zu beachten, dort werden die zusätzlichen Fahrten angezeigt.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH