Mehr als 50 Autos in Leipziger Innenstadt zerkratzt

Hotelparkplätze und zentrumsnahe Straßen betroffen

Unbekannte haben in der Leipziger Innenstadt 51 geparkte Autos zerkratzt.

Leipzig - Betroffen waren Fahrzeuge auf zwei Hotelparkplätzen sowie in sechs zentrumsnahen Straßen, wie die Polizei in der sächsischen Stadt am Dienstag mitteilte. Die Täter waren demnach von Donnerstag auf Freitag vergangener Woche unterwegs.

Womit sie die Autos zerkratzten, war unklar. Auch der entstandene Schaden konnte noch nicht abschließend beziffert werden. Die Polizei suchte Zeugen, die verdächtige Personen beobachteten oder Hinweise zum Tatgeschehen geben können.

(xity, AFP)