21.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mediationsausbildung in der VHS

Mediationsausbildung in der VHS

Konzept zur Ausbildung von Mediatoren

Die Volkshochschule Krefeld führt ihr erfolgreiches Konzept zur Ausbildung von Mediatoren auch im neuen Herbstsemester fort und bietet zwischen dem 4. Oktober und 31. Mai in 148 Unterrichtsstunden eine neue berufsbegleitende Kompaktqualifizierung an.

Krefeld - Die Teilnehmer werden dazu befähigt, selbstverantwortete Mediationsprozesse zu leiten und die lösungsorientierte Kommunikation im eigenen Arbeitsumfeld einzusetzen. Die Ausbildung richtet sie sich an Mitarbeiter und Führungskräfte in Betrieben, Behörden und Verbänden, an Selbstständige, Juristen und Steuerberater sowie an Interessierte, die ihre Kommunikations- und Konfliktkompetenz erweitern möchten. Das Entgelt beträgt 1499 Euro. Anmeldungen sind möglich bei der VHS unter Telefon 02151 862664 oder 862684 sowie per Mail an michael.schreiber@krefeld.de.


Tags:
  • VHS
  • Volkshochschule
  • Krefeld
  • Seminar

Copyright 2018 © Xity Online GmbH