16.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Maxhaus lädt heute zur Vernissage ein

Maxhaus lädt heute zur Vernissage ein

Ausstellung von Birgit Huebner und Anna Tatarczyk

Am Freitag, 14. Juni 2019, lädt das Maxhaus um 19 Uhr zur Vernissage der Ausstellung "Von Wegen - Eine Ausstellung von Birgit Huebner und Anna Tatarczyk" ein.

Düsseldorf - Die Bilder der beiden Düsseldorfer Künstlerinnen Birgit Huebner und Anna Tatarczyk beschäftigen sich auf verschiedenartige Weise mit dem Thema „Wege“.

Birgit Huebner, deren Arbeiten bei einem Aufenthalt in der Cité Internationale des Arts Paris und kurz danach entstanden sind, markiert mit ihren aufgeklebten und gemalten Wegspuren ihre eigene topografische Wahrnehmung der Stadt Paris. Birgit Huebner studierte Kunst an der FH Köln und später an der Kunstakademie Düsseldorf, wo sie 1993 Meisterschülerin bei Prof. Alfonso Hüppi wurde. Im Jahr 2017 nahm sie einen Arbeitsaufenthalt an die Cité des Arts in Paris war. Viele verschiedene Ausstellungen führten sie durch Deutschland und ins europäische Ausland.

Anna Tatarczyk erkundet den städtischen Raum hauptsächlich zu Fuß. Ihren poetischen, wunderbar leichten Aquarellen stellt sie monumental großformatige Acrylbilder zur Seite, die eher an virtuell verschachtelte Räume und Wege erinnern. Anna Tatarczyck studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. A.R. Penck und Prof. Siegfried Anzinger. Auch sie hatte zahlreiche Ausstellungen und Projekte im In- und Ausland. Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf.



Copyright 2019 © Xity Online GmbH