21.07.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Maxhaus Jazz geht in die nächste Runde

Maxhaus Jazz geht in die nächste Runde

Düsseldorf Jazz Trio und Hendrik Meurkens zu Gast

Am Donnerstag, 19. April 2018, lädt das Maxhaus zum nächsten Jazzabend des Düsseldorf Jazz Trios mit dem Jazz-Harmonikaspieler Hendrik Meurkens als Special Guest.

Düsseldorf - Hendrik Meurkens gilt als einer der führenden Jazz-Harmonikaspieler und Vibraphonisten. Er lebt seit 1992 in New York und ist ständig in den New Yorker Jazzclubs zu hören. Er tourte mit dem Ray Brown Trio und den Concord All Stars in Japan, war bereits bei den meisten major Festivals zu Gast. Hendrik Meurkens hat 26 CDs als Bandleader mit Gästen wie Ivan Lins, Paquito D’Rivera, Jimmy Cobb oder Manfredo Fest aufgenommen und ist auch als Komponist erfolgreich. 

Das Düsseldorf Jazz Trio bildet eine tragende Säule der Reihe „Maxhaus-Jazz“ Seine Mitglieder sind Martin Sasse (p), Walfried Böcker (b) und Christian Schröder (dr). Martin Sasse ist seit über 25 Jahren einer der gefragtesten Jazzpianisten Deutschlands. Walfried Böcker hat als Kontrabassist an vielen verschiedenen CD-Produktionen mitgewirkt, sowie zahlreiche Festival Auftritte und Tourneen und unzählige Clubauftritte in ganz Europa gespielt. Der Schlagzeuger Christian Schröder gelangte über zunächst autodidaktische Lernerfahrungen frühzeitig zum Jazz. Heute ist er einer der erfahrensten und vielseitigsten Schlagzeuger der Düsseldorfer Szene.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr und der Eintritt beträgt 12 Euro (erm. 8 Euro). Informationen und Kartenreservierungen im Foyer des Maxhauses, unter eintrittskarten@maxhaus.de oder unter 0211-90 10 252.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH