12.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Max Herre rockt Galopprennbahn Grafenberg

Max Herre rockt Galopprennbahn Grafenberg

30 Live-Acts bei Open Source Festival

Am Samstag, 12. Juli 2014, fand auf der Galopprennbahn in Düsseldorf das Open Source Festival 2014 statt. Das Festival hat sich in den 9 Jahren seines Bestehens immer weiterentwickelt und ist gewachsen.

Düsseldorf - Das Open Source Festival ist kein typisches Festival mit Camping und mehrtägigem Aufenthalt. Nein, wer das Open Source Festival besucht, will Kultur erfahren, will Gleichgesinnte treffen und zu cooler Musik feiern. Und für gute Musik war gesorgt: Auf vier Bühnen konnten die Besucher hier insgesamt über 30 Bands, DJs und Live-Acts aus der ganzen Welt sehen.
Das Highlight war in diesem Jahr der Auftritt von Max Herre auf der Mainstage. Er trat zusammen mit der Live Kahedi Radio Show auf. Mit dabei waren Künstler wie Joy Denalane, Afrob, Megaloh und Grace.
Das Line-Up in diesem Jahr las sich vielversprechend und klang sogar noch besser: Hercules & Love Affair, Dean Blunt, Panda Bear, RY X, Koreless, Douglas Dare, die Hackney Colliery Band, Retrogott & Hulk Hon, Young Wolf, Bar, Desolat, Razz und viele, viele mehr.
Wer das Open Source Festival verpasst hat, sollte sich den Spaß im nächsten Jahr auf keinen Fall entgehen lassen.

Tags:
  • Galopprennbahn_Grafenberg
  • open_source_festival
  • max_herre
Max Herre rockt Galopprennbahn Grafenberg
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH