Marie Bäumer hält Deutschland für typische Burnout-Nation

Schauspielerin: Bundesrepublik "besonders gefährdet"

Für Schauspielerin Marie Bäumer ist ein Burnout typisch deutsch.

Berlin - "Ich finde es absurd, zu sagen, dass es zum guten Ton gehört, mal einen Burnout gehabt zu haben", sagte die 46-Jährige der am Mittwoch erscheinenden Illustrierten "Freundin". Allerdings sei Deutschland "da sicher eine besonders gefährdete Nation".

"Arbeit ist eine Tugend, Deutsche sind immer pünktlich", sagte Bäumer. Oft verdecke die Überarbeitung aber andere Probleme, mit denen sich die Betroffenen beschäftigen müssten.

(xity, AFP)