Maffay: Mit kugelsicherer Weste bei Rock gegen Rechts

65-Jähriger: Das war grauenhaft

Bei einem Konzert gegen Rechts hat Rockmusiker Peter Maffay eine kugelsichere Weste getragen.

Berlin - "Das war grauenhaft. Wenn man sich vorstellt, dass solche Überlegungen in unserem Staat nötig sind, dann ist das schon sehr bedenklich", sagte der 65-Jährige dem Männermagazin "Playboy".

Besonders große Sorge bereitet Maffay, "dass es unter der Oberfläche ein Sympathisantentum mit Rechtsradikalität gibt bis hoch in entscheidende Positionen". Einem Knüppel könne man ausweichen. "Gedanken auszuweichen ist sehr schwer", sagte der Musiker.

(xity, AFP)