"Lumpi" holt zum Schlag aus

Faßanstich im neuen Ratinger "Bürgerhaus"

Nach fast sechs Monaten aufwendiger Umbauzeit wird der Ratinger Brauereiausschank "Frankenheim im Bürgerhaus" am 25. September 2014 wieder eröffnet.

Ratingen - Den ersten Faßanstich im neuen "Bürgerhaus“ nahm am Mittwoch, 24. September 2014, um 17.00 Uhr, der beliebte Fortuna-Spieler Andreas "Lumpi“ Lambertz vor. Fortuna Düsseldorf und die Privatbrauerei Frankenheim verbindet eine langjährige Partnerschaft, so dass Fortuna Düsseldorf und Andreas “Lumpi“ Lambertz gern die Eröffnung vornahmen.
Wegen aufwendiger Sanierungsarbeiten, vom Abwassersystem unter der Bodenplatte bis unters Dach, war das Traditionslokal am 31. März dieses Jahres geschlossen worden. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1751 und steht seit 1983 unter Denkmalschutz. Im "Bürgerhaus“ wurde während der Umbauzeit ein gut durchdachtes Einrichtungskonzept realisiert, dessen Ergebnis nun ein neu gestaltetes Brauhaus ist. Warme natürliche Farben, die in den Grundtönen Beige und Braun sowie in Kombination mit silber- und kupferfarbenen Sudkessel-Elementen die altbier- und brauereitypische Atmosphäre unterstreichen, verleihen der "Guten Stube“ Ratingens ein modernes aber dennoch typisches Brauhaus-Ambiente.

Tags:
  • Frankenheim_im_Bürgerhaus
  • ratingen
  • andreas_lumpi_lambertz
  • faßanstich