19.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> LKW Unfall auf der A 650

LKW Unfall auf der A 650

Vollsperrung in beide Fahrtrichtungen

Ein umgekippter Silozug sorgt seit dem Morgen, des 23. Juni 2016, für eine Sperrung auf der A650.

Die Fahrbahn musste in beide Fahrtrichtungen zwischen dem AK Oggersheim und der AS Maxdorf gesperrt werden, es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Aus bislang unbekannter Ursache kam der 55 Jahre alte Fahrer des Silozuges, der die A 650 in Richtung Bad Dürkheim befuhr, zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin übersteuerte er offensichtlich sein Fahrzeug. Der Silozug durchbrach die Mittelschutzplanke und kippte um. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 200 000.- EUR.


Die Bergungsarbeiten werden bis in den Nachmittag hinein andauern, da das Fahrzeug aufgerichtet werden muss und auch die Ladung (28 Tonnen Granulat - kein Gefahrstoff) umgeladen werden müssen. Es wird also weiterhin zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen.






Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • RP
  • LKW
  • Unfall
  • Sperrung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH