16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Linke, SPD und Grüne sondieren erneut in Thüringen

Linke, SPD und Grüne sondieren erneut in Thüringen

Bündnis hätte nur Mehrheit von einer Stimme

In Thüringen wollen Linke, SPD und Grüne heute in Erfurt ihre Sondierungsgespräche fortsetzen.

Erfurt - Vertreter der drei Parteien kommen bereits zum dritten Mal zusammen, um die Möglichkeit einer Zusammenarbeit auszuloten. Nach der Landtagswahl ist in Thüringen sowohl die Fortsetzung der schwarz-roten Koalition als auch ein rot-rot-grünes Bündnis möglich.

Beide Optionen hätten im Landtag nur eine knappe Mehrheit von einer Stimme. Sollte es zu einem rot-rot-grünen Bündnis kommen, würde mit Bodo Ramelow erstmals ein Linken-Politiker Ministerpräsident werden.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH