20.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Liebherr Men´s World Cup

Liebherr Men´s World Cup

Tischtennis im ISS Dome

Am Wochenende vom 24. - 26. Oktober 2014 findet in der Multifunktionshalle ISS Dome der Männer Weltcup im Tischtennis statt. Das Preisgeld beträgt insgesamt 150.000 US-Dollar.

Düsseldorf - Die schönste Stadt am Rhein ist dieses Jahr Austragungsort für den LIEBHERR Men’s World Cup 2014. Hier treffen Kontinentalmeister auf Titelverteidiger. Weltmeister und Topstars der Weltrangliste wie Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll aus Deutschland werden unter anderem gegen Ma Long und Zhang Jike aus China antreten. Insgesamt 20 Teilnehmer, welche nach Olympia und WM beim größten Einzelt-Turnier auf einander treffen werden.

Der World Cup besteht aus zwei Stufen. In der ersten Stufe am Freitag den 24. Oktober treten zwölf Spieler in vier Gruppen á drei Spielern gegeneinander an. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für die zweite Stufe, die Hauptrunde im K.O - System am Samstag und Sonntag. Dabei werden die acht Qualifikanten aus der ersten Stufen den acht topgesetzten Spielern zugelost. Die Hauptrunde beginnt am Samstag den 25. Oktober ab 12 Uhr mit den Achtelfinal-Begegnungen. Im Anschluss gegen 16:30 Uhr finden die Halbfinals ab 11:30, das Spiel um Platz drei 15 Uhr und das Endspiel 15:45 Uhr statt. Alle Partien beim World Cup werden auf vier Gewinnsätze gespielt.

Anreiz bietet das erstaunliche Preisgeld. Den Gewinner erwartet ein Preisgeld in Höhe von 45.000 Dollar das entspricht 35.200 Euro. Den Zweitplatzierten 19.600 Euro und den Drittplatzierten 11.700. Aber auch Plätze 17-20 können sich über 980 Euro freuen.

Zuschauer haben die Möglichkeit Karten für einen der Tage zu bekommen. Es gibt noch 3.500 Karten für Tischtennis-Interessierte die im Vorverkauf so wie an den Kassen vor Ort, gekauft werden können.


Tags:
  • Düsseldorf
  • Sport
  • Tischtennis
  • ISSDome
Liebherr Men´s World Cup
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH