20.04.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Letzter öffentlicher Auftritt von Astronaut Alexander Gerst vor zweitem ISS-Flug

Letzter öffentlicher Auftritt von Astronaut Alexander Gerst vor zweitem ISS-Flug

Letztmals vor seinem Start will der Astronaut Alexander Gerst in Köln über seine bevorstehende zweite Langzeitmission auf der Internationalen Raumstation berichten.

Berlin - Gerst soll am 6. Juni mit einer US-Astronautin und einem russischen Kosmonauten vom Weltraumbahnhof Baikonur abheben. Seine Mission "Horizons" dauert sechs Monate. Dabei übernimmt Gerst im August als erster Deutscher das Kommando der ISS.

Der 41-jährige Gerst forschte bereits 2014 ein halbes Jahr auf der ISS. Zu großer Popularität gelangte er damals durch seine zahlreichen Botschaften aus dem All, die er unter dem Namen Astro-Alex via Internet verbreitete. Gersts Nachrichten von der ISS ließen seinerzeit eine breite Öffentlichkeit an dem Raumflug teilhaben.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH