09.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Kulturrucksack" sorgt für Abwechslung

"Kulturrucksack" sorgt für Abwechslung

Sommerangebote in der Mediothek Krefeld

Die Mediothek Krefeld bietet im Rahmen des Landesprojektes "Kulturrucksack" in der letzten Woche der Sommerferien verschiedene Veranstaltungen an.

Krefeld - Diese sind für die Teilnehmer kostenfrei. Die Kulturpädagogin und Schauspielerin Annika Förster leitet für Kinder zwischen elf und 14 Jahren einen Literatur- und Theaterworkshop von Montag, 11., bis Freitag, 15. August 2014, jeweils von 11 bis 14 Uhr. Der Workshop lässt viel Raum zum eigenen Gestalten und Ausprobieren. Das Projekt verbindet kreatives Schreiben mit Theaterspiel: die Teilnehmer werden angeleitet, selbst Texte zu verfassen und lernen die Grundlagen des Schauspiels kennen. Ziel ist es, aus den entstandenen Texten durch spielerische Improvisation kurze Szenen zu entwickeln.

Die Comic-Aktion "Comicstrips aus Büchertipps” mit Jari Banas, Künstler und Comiczeichner, findet statt von Montag, 11., bis Donnerstag, 14. August 2014, jeweils von 15 bis 17 Uhr. Aus Kinder- und Jugendbüchern werden Texte ausgewählt, daraus Bildergeschichten – Comicstreifen – gemalt. Fantasie ist gefragt und die Ergebnisse sind immer für Überraschungen gut. Dieses Angebot ist für Kinder zwischen zehn und 14 Jahren geeignet. Zudem wird es mit Jari Banas und Daniel Schneider von der Rapschool NRW einen Hip-Hop und Rap-Workshop am Montag, 18. August 2014, von 11 bis 15.30 Uhr geben. In diesem Workshop wird ein eigener Song getextet, schließlich dürfen die Teilnehmer ihn singen oder rappen und im mobilen Tonstudio aufnehmen. Später bekommt jeder Teilnehmer die CD. Dieses Angebot ist für Kinder zwischen zehn und 14 Jahren geeignet. Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung nötig und ab sofort möglich während der Öffnungszeiten der Mediothek unter der Telfonnummer 02151 862780.

Für über 18 000 Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren in den Städten Krefeld, Viersen und Willich steht das Angebot "Kulturrucksack“ seit 2012 zur Verfügung. Dabei haben kulturelle Institutionen der Städte und freie Kulturschaffende eine Angebotspalette für Kinder und Jugendliche geschaffen, um sie für Kultur zu begeistern und sie in kreative Schaffensprozesse als Akutere einzubinden. Weitere Informationen stehen auf der Internetseite www.krefeld.de/kulturbuero unter dem Stichwort "Kulturrucksack“.


Tags:
  • Sommerangebote
  • Krefeld
  • Mediothek Krefeld
  • Kulturrucksack

Copyright 2018 © Xity Online GmbH