12.07.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kulturamt präsentiert neue Studioausstellung

Kulturamt präsentiert neue Studioausstellung

"A New Day" im Atelierhaus Sittarder Straße

Das Kulturamt lädt am Donnerstag, 13. Februar 2020, 19.00 Uhr, zur Studioausstellung "A New Day" der Künstler Dina Blich und Alex Zagreba in das Atelierhaus Sittarder Straße ein.

Düsseldorf - Die Künstlerin Dina Blich arbeitet interdisziplinär und ist bekannt für ihre Performances, Schauspiele und skulpturalen Installationen, die in ganz Israel gezeigt werden. Während ihres Gastaufenthaltes in Düsseldorf liegt ihr Fokus erneut auf der Malerei und der Suche nach einem kreativen Neuanfang.

In Kooperation mit dem Fotografen Alex Zagreba entstand das Projekt "A New Day", das die künstlerische Verarbeitung der neuen Eindrücke dokumentiert. Ihr Ziel war es, sich vom Objekt zu lösen und die Essenz der eigenen Eindrücke in den Vordergrund zu stellen. Die Bäume im Stadtraum Düsseldorf empfanden beide Künstler dabei als besonders dynamisch und inspirierend im Zusammenhang mit variierenden Licht- und Wettersituationen. Manche der so entstandenen Arbeiten wirken expressiv und farbintensiv, wohingegen andere minimalistisch und monochrom gestaltet sind.

Dina Blich aus Ein Hod lebt und arbeitet im Rahmen des deutsch-israelischen Künstleraustausches im Gastatelier des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Ausstellung im Atelierhaus Sittarder Straße, Sittarder Straße 5, ist am Freitag und Samstag, 14. und 15. Februar 2020, von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH