19.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Künstlerisches Programm im Stadtmuseum

Künstlerisches Programm im Stadtmuseum

Malgruppe "LebensSpur" und Keyworker laden ein

Gleich zwei Künstlergruppen arbeiten in dieser Woche im Stadtmuseum, Berger Allee 2.

Düsseldorf - Die Malgruppe "LebensSpur" trifft sich am Donnerstag, 16. Juni, 10 bis 12 Uhr, unter der Leitung von Petra Rodewald. Die Kunst-, Mal- und Gestaltungstherapeutin hat die Gruppe vor elf Jahren übernommen und bis heute begleitet. Die Gruppe hat mehrere Ausstellungen mitgestaltet und trifft sich seit 2015 im Atelier des Stadtmuseums. Die Teilnahme ist kostenlos, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Finanziert wird das Angebot von der Multiple Sklerose Gesellschaft Ortsvereinigung Düsseldorf. Weitere Informationen gibt es über Petra Rodewald telefonisch unter 0162.5 61 66 99 oder per E-Mail an: PetraRodewald@BegleitendesMalen.de

Die Keyworker des Stadtmuseums treffen sich am Freitag, 17. Juni, 10 Uhr, und laden zum freien künstlerischen Gestalten ein. Gearbeitet wird mit unterschiedlichen Materialien. Die Themen kommen aus den Sammlungen und Sonderausstellungen des Stadtmuseums. Die Gruppe Kreatives Gestalten für Ausstellungen hat intensiv an dem Thema "Düsseldorfer Motive" gearbeitet und zeigt die Ergebnisse zu der Ausstellung. Der Eintritt ist frei, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich, per E-Mail an melanie.maeder@duesseldorf.de. Weitere Informationen über Petra Rodewald telefonisch unter 0162-56166 99.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH