19.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Künstlerisches Potenzial entdecken

Künstlerisches Potenzial entdecken

Wochenend-Kurse im Stadtmuseum

Das Stadtmuseum lädt am Wochenende zu verschiedenen Kursen und Führungen ein, dabei können die Besucher ihr künstlerisches Potenzial entdecken oder das wissenschaftliche Team des Museums näher kennen lernen.

Düsseldorf - Das Wochenendprogramm startet am Freitag, 19. Dezember, 10 Uhr, unter dem Titel "Keywork und Kreativität". Dort können die Teilnehmer ihr künstlerisches Potenzial entdecken. Bei dem Treffen geht es um das freie Gestalten für Ausstellungen. Die Themen für die Arbeit kommen aus den Sammlungen und Sonderausstellungen des Stadtmuseums. Gearbeitet wird mit den unterschiedlichsten Materialien. Der Eintritt ist frei. Interessierte können sich per E-Mail anmelden an: melanie.maeder@duesseldorf.de
Zum kreativen Gestalten für Menschen mit und ohne körperliche Einschränkungen lädt das Stadtmuseum am Samstag, 20. Dezember, 11 Uhr, ein. Die Teilnehmer können bis 13 Uhr an frei gewählten Themen, die in Bezug zu den Sammlungen und Sonderausstellungen des Stadtmuseums stehen, arbeiten. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich per E-Mail anmelden an: melanie.maeder@duesseldorf.de
Das Wochenende wird im Stadtmuseum mit einer Kuratorenführung am Sonntag, 21. Dezember, 15 Uhr abgerundet. Die Leiterinnen und Leiter der Sammlungen des Museums bieten wissenschaftliche Führungen und laden zum Dialog ein. Diesmal steht die Künstlergruppe "Junge Realisten" im Fokus der Führung, die von Bernd Kreuter, Leiter der Sammlungen 20./21. Jahrhundert, geleitet wird.
Der Eintritt in die Sammlungen und Sonderausstellungen kostet vier Euro, ermäßigt zwei Euro, bis 18 Jahren ist der Eintritt frei. Treffpunkt ist das Foyer.

Tags:
  • stadtmuseum
  • düsseldorf
  • Wochenend-Kurse

Copyright 2019 © Xity Online GmbH