16.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kresch zeigt Tom Sawyer

Kresch zeigt Tom Sawyer

Ermäßigte Preise zum Familientag

Das Kresch-Theater in Krefeld zeigt am Sonntag, 28. Februar, um 16 Uhr das Stück "Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn".

Krefeld - Am Familientag gilt der ermäßigte Eintrittspreis von vier Euro für alle Zuschauer. Die Inszenierung von René Linke nach der Geschichte von Mark Twain ist geeignet für Kinder ab zehn Jahren. Die Kresch-Version des Jugendbuchklassikers ist eine mitreißende Abenteuer-Übung für alle, die Sehnsucht nach Freiheit und Wildheit, Ungehorsam und schmutzigen Fingernägeln haben.

Da werden aus Jungs Helden, die zu streichenden Zäune immer länger, die geangelten Fische noch dicker und die geliebten Mädchen noch reizender. Keine Frage: Hausaufgaben machen, Höflichkeit und Fleiß sind das halbe Leben. Unter der Bettdecke vor dem Einschlafen jedoch, zwischen den Zeilen im Vokabelheft und unter jedem braven Scheitel lauert die spannendere Hälfte. Das Stück dauert circa 55 Minuten. Die Inszenierung ?Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn" wurde durch den Kresch-Förderverein unterstützt.

Die Kartenreservierung ist telefonisch unter 0 21 51 / 86 26 26 und per E-Mail ankresch@krefeld.de möglich.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH