23.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kresch-Theater Krefeld zeigt das Stück "Ka.reeze"

Kresch-Theater Krefeld zeigt das Stück "Ka.reeze"

Von Helmut Wenderoth und Marie Joelle Wolf

Im Kresch-Theater Krefeld wird das Stück "Ka.reeze" von Helmut Wenderoth und Marie Joelle Wolf am Freitag, 04. Juni 2014, um 19 Uhr in der Fabrik Heeder aufgeführt.

Krefeld - "In einer Zeit, in der das Leben junger Menschen von Unsicherheit und beständigem Wandel geprägt ist, lohnt es sich besonders, Fragen an das Leben zu stellen“, so Regisseur Wenderoth. Das Kresch-Theater hat Jugendliche befragt und aus diesen Gesprächen ist das Erzähltheaterstück "Ka.reeze“ mit Musik und Hiphopp entstanden. Ein junges Mädchen kommt vom Dorf in das große Hamburg, verliebt sich, kehrt kurz aufs Dorf zurück, dann in die Metropole. "Die große Liebe ist jedoch auf einmal weg“, so Wenderoth. Aus diesem Tief erwächst der jungen Frau aber eine neue Lebenskraft.

Die Schauspielerin Marie Joelle Wolf, Jahrgang 1986, ist für Wenderoth die "ideale Besetzung“ für das Stück. Ausgebildet in der Scuola Teatro Dimitri in der Schweiz, ist sie seit einigen Jahren festes Ensemblemitglied der weltweit agierenden Performance-Theatergruppe "spettatori“. Zudem und spielt sie beim Agora-Theater in Belgien. "Ka.reeze“ ist ihre erste Arbeit für das Kresch-Theater. Weitere Aufführungen sind am Mittwoch, 4. Juni 2014, um 19 Uhr und am 5. Juni 2014, um 10.30 Uhr. Das Stück ist für Kinder ab 13 Jahren empfohlen. Informationen und Karten unter www.kresch.de.


Tags:
  • Fabrik Heeder
  • KRESCHtheater
  • Kresch
  • Theater
  • Krefeld
  • Ka.reeze

Copyright 2018 © Xity Online GmbH