Krefeld: Aktuelle Coronazahlen am Wochenende

Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 21,1

Sechs neue Corona-Infektion verzeichnete der städtische Fachbereich Gesundheit mit der neuen Meldung an das Robert-Koch-Institut am Sonntag, 13. Juni 2021.

Krefeld - Acht neue Fälle waren am Samstag hinzugekommen. Die Gesamtzahl aller bisher mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt in Krefeld von 11.597 am Samstag auf 11.603 am Sonntag. Als aktuell infiziert gelten 84 Personen (Samstag: 89). Bisher genesen sind 11.345 Personen (Samstag: 11.334). 174 Personen sind in Krefeld seit Ausbruch der Pandemie im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, gibt das Robert-Koch-Institut mit 21,1 an. Am Samstag lag der Wert bei 21,5. In den Krankenhäusern werden nach einer Corona-Infektion 13 Patienten behandelt, von ihnen zwei auf der Intensivstation. Ein Patient muss auch beatmet werden.

In Quarantäne haben sich bisher - freiwillig oder behördlich angeordnet - 32.830 Personen begeben. Bisher wurden 52.545 Erstabstriche vorgenommen, 159 sind noch offen.