Krefelder schwingen das Tanzbein

Tänzer gesucht für Ü40- und Ü50-Tanzclubs

Tanzclubs für Damen und Herren unterschiedlichen Alters bietet die Volkshochschule. Ab Donnerstag, 25. September 2014, startet an 13 Terminen jeweils von 15 bis 16.30 Uhr ein "Ü50-Tanzclub" im VHS-Nebengebäude an der Gartenstraße 58.

Krefeld - Ebenfalls donnerstags trifft sich ab dem 23. Oktober 2014 an zehn Abenden immer von 19 bis 20.30 Uhr der "Ü40-Tanzclub“, als "After-Work-Tanzclub“ ein möglicher Ausgleich zu den Belastungen des Arbeitsalltags. In beiden Veranstaltungen können die Teilnehmer mit Spaß und auf unterhaltsame Weise etwas für ihre Fitness tun. Sie verbessern ihre Beweglichkeit, fördern Ausdauer, Kondition und Konzentration. Die Bewegung zu Musik kann sich positiv auf das eigene Wohlbefinden auswirken und hilft beim Stressabbau. Vermittelt werden überwiegend Schrittfolgen zu Party- und Mitmach-Tänzen. Getanzt wird ohne festen Partner, so dass die Tänzer alleine, zu zweit oder mit mehreren teilnehmen können.

Das Entgelt für den Ü50-Tanzclub beträgt 115 Euro, für den Ü40-Tanzclub 79 Euro pro Person. Anmeldungen sind für den Ü50-Tanzclub noch bis Montag, 22. September 2014, für den Ü40-Tanzclub noch bis Mittwoch, 15. Oktober 2014, möglich bei der VHS unter Telefon 02151 862664 oder unter www.vhs.krefeld.de.


Tags:
  • VHS
  • Krefeld
  • Volkshochschule