Kreatives Gestalten im Stadtmuseum

Keyworker laden zum Workshop ein

Kreative können zusammen mit den Keyworkern des Stadtmuseums, Berger Allee 2, ihr künstlerisches Potenzial entdecken.

Düsseldorf - Bei einem Workshop am Freitag, 15. April, 10 Uhr, wird mit den unterschiedlichsten Materialien gearbeitet. Die Themen, mit denen sich die Gruppe beschäftigt, kommen aus den Sammlungen und Sonderausstellungen des Stadtmuseums. Die Gruppe Kreatives Gestalten für Ausstellungen hat intensiv an dem Thema "Düsseldorfer Motive" gearbeitet und zeigt die Ergebnisse zu der Ausstellung. Weitere Infos gibt es bei der Gruppenleiterin Petra Rodewald: 0162-5616699. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Melanie Mäder, via E-Mail an melanie.maeder@duesseldorf.de. Zu dieser Veranstaltung ist der Eintritt frei.

Die Projektgruppe "Über den Tellerrand hinaus" arbeitet unter dem Titel "Kreatives Gestalten für Menschen mit und ohne körperliche Einschränkungen" an frei gewählten Themen, die in Bezug zu den Sammlungen des Stadtmuseums stehen. Das aktuelle Projektthema lautet: Freundschaft - Verbindung. Interessierte, die Lust und Zeit haben, sind herzlich willkommen. Das nächste Treffen findet am Samstag, 16. April, 11 Uhr im Stadtmuseum, Berger Allee 2, statt.

Informationen und Anmeldung: Petra Rodewald: Tel. 0162-5616699. Zu dieser Veranstaltung ist der Eintritt frei.