17.07.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kramp-Karrenbauer und Merz treten erstmals seit CDU-Parteitag miteinander auf

Kramp-Karrenbauer und Merz treten erstmals seit CDU-Parteitag miteinander auf

Veranstaltung in Heimat des früheren Unionsfraktionschefs

Zum ersten Mal seit dem Ende ihres Zweikampfs um den CDU-Parteivorsitz absolvieren die Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz einen gemeinsamen Auftritt.

Berlin - Bei der CDU-Veranstaltung im sauerländischen Eslohe will der unterlegene Kandidat Merz einleitende Worte sprechen, ehe die neue Parteichefin Kramp-Karrenbauer eine Rede hält. Dem soll sich eine Podiumsdiskussion anschließen. Zu der Veranstaltung werden mehrere hundert Zuschauer erwartet.

Sie findet in der Heimat des früheren Unionsfraktionschefs Merz statt; Kramp-Karrenbauer folgte einer Einladung des Kreisverbands. Auf dem Parteitag im Dezember war Merz seiner Rivalin nur knapp bei der Wahl zum CDU-Vorsitz unterlegen. Ein Spitzenamt in der Partei wollte Merz nach der Niederlage nicht übernehmen. Allerdings kündigte er an, sich weiter für die CDU zu engagieren.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH