Kostenlose Gasthörerschaft für Flüchtlinge

HSD öffnet ausgewählte Veranstaltungen

Die Hochschule Düsseldorf (HSD) bietet mit dem Sommersemester geflüchteten Menschen eine kostenlose Gasthörerschaft an.

Düsseldorf - Die Fachbereiche der HSD öffnen ausgewählte Veranstaltungen für Gasthörer. Die meisten Vorlesungen finden in deutscher Sprache statt. Deshalb sind hierfür deutsche Sprachkenntnisse erforderlich. Daneben werden zahlreiche  Veranstaltungen auch auf Englisch angeboten und erfordern keine Deutschkenntnisse.

Als Gasthörer können Flüchtlinge das Studien- und Serviceangebot der HSD kennen lernen und Kontakte zu Lehrenden und Studierenden knüpfen. Auf Wunsch erhalten sie eine Teilnahmebescheinigung, wenn Sie regelmäßig und aktiv an der Veranstaltung teilgenommen haben.

Bewerberinnen und Bewerber benötigen hierzu einen unterschriebenen Gasthörerantrag, der auf den Seiten der Hochschule zu finden ist. Diese Unterlagen sind dann beim International Office der HSD einzureichen. Informationen hierzu sowie zu den Vorlesungen jeweils auf Deutsch und Englisch finden Interessierte unter: https://www.hs-duesseldorf.de/fluechtlingshilfe/gasthoererschaft