Konzertlesung im Maxhaus Düsseldorf

"Dieter Falk - ganz persönlich"

Am Donnerstag, 7. Oktober 2021, ist der Düsseldorfer Musiker, Komponist und Pianist Dieter Falk mit einer Konzertlesung zu Gast im Maxhaus.

Düsseldorf - Was haben Harry Belafonte, PUR, Paul Young und Martin Luther gemeinsam? Mit allen ist Dieter Falk als Produzent, Komponist oder Interpret in Berührung gekommen. Einer der bekanntesten deutschen Musiker und Musikproduzenten lässt die Zuschauer mit kurzweiligen, unterhaltsamen Konzertlesungen an seinem 40-jährigen Schaffen teilhaben.

Dieter Falk spielt seine größten Hits und erzählt deren Entstehungsgeschichte. Begleitet wird er dabei - in einem nicht nur musikalisch, sondern auch zwischenmenschlich sichtlich harmonischen Zusammenspiel - von seinem Sohn Max am Schlagzeug und Percussion. Bilder aus dem Familien- und Tourneearchiv dürfen dabei nicht fehlen - und so entlockt das eine oder andere auf die Leinwand projizierte Foto aus vergangenen Jahrzehnten dem Publikum herzliche Lacher.

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr und der Eintritt beträgt 14 Euro (erm. 10 Euro). Informationen und Reservierungen im Foyer des Maxhauses, unter eintrittskarten@maxhaus.de oder unter 0211-90 10 252. Für die Teilnahme an der Veranstaltung gilt die 3G-Regel.