30.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Konsularische Korps übernimmt Baumpatenschaft

Konsularische Korps übernimmt Baumpatenschaft

Linde soll in der Nähe des Rheinturmes gedeihen

Das Konsularische Korps NRW hat eine Baumpatenschaft für das Projekt "Neue Bäume für Düsseldorf" übernommen.

Düsseldorf - Am Dienstag, den 14. April 2015 unterstütze nun auch Konsularische Korps NRW die Aktion. Der gespendete Baum, eine 6 Meter hohe Linde, des Konsularische Korps NRW steht nun auf der zum Hafen zugewandten Rasenfläche am Rheinturm an der Stromstraße. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat den Baum gemeinsam mit Nebojsa Kos?utic, Doyen des Konsularischen Korps NRW und Generalkonsul von Serbien, und Claus Gielisch, Vize-Doyen des Konsularischen Korps NRW und Honorarkonsul von Jordanien, angegossen. 

Der Doyen des Konsularischen Korps NRW hatte diese Baumspende bereits beim Neujahrsempfang von Oberbürgermeister Thomas Geisel im Januar im Rathaus angekündigt. Generalkonsul Francisco Aguilera, Generalkonsul des Königreichs Spanien, Generalkonsulin Susan Speller, Generalkonsulat des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, sowie Stephen Anthony Hubler, Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika, begleiteten die offizielle Pflanzung der Linde, die nun am Rheinturm gedeihen wird. 



Tags:
  • Baumpatenschaft
  • Neue Bäume für Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Konsularische Korps NRW
Konsularische Korps übernimmt Baumpatenschaft
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH