24.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Komödie" bekommt einmaligen Zuschuss

"Komödie" bekommt einmaligen Zuschuss

Stadt unterstützt Boulevard-Theater

Die Landeshauptstadt Düsseldorf wird die "Komödie" mit einem einmaligen Zuschuss in Höhe von 77.000 Euro unterstützen.

Düsseldorf - Dazu Kulturdezernent Hans-Georg Lohe: "Ziel dieser einmaligen Zuwendung der Stadt ist es, die ´Komödie´ in eine stabile wirtschaftliche Position zu bringen, so dass sie auch künftig ein für Düsseldorf spannendes Boulevard-Theater bieten kann." Die "Komödie" hat bereits Maßnahmen zur Kostensenkung ergriffen und weitere in ihrer mittelfristigen Finanzplanung berücksichtigt. Weitere städtische Fördergelder wurden weder in Aussicht gestellt, noch zugesagt. Der Steuerberater und die Geschäftsführung der "Komödie" haben erklärt, dass mit dem Zuschuss eine ausreichende finanzielle Basis für das kommende Jahr gegeben ist.
Kulturdezernent Lohe: "Die Geschäftsführer und die 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können nun hoffentlich wieder positiv in die Zukunft blicken."

Tags:
  • Komödie
  • Boulevard-Theater
  • stadt
  • zuschuss

Copyright 2019 © Xity Online GmbH