Kollision zweier Pkw in Düsseltal

Beide Fahrer bei Unfall verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Pkw im Kreuzungsbereich der Grafenberger Allee/Simrockstraße erlitten die Fahrer Verletzungen, die ambulant bzw. stationär versorgt werden mussten.

Düsseldorf - Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei befuhr eine 33-jährige Frau mit einem VW zur Unfallzeit die Simrockstraße. Als sie mit ihrem Wagen nach links in die Grafenberger Allee einbiegen wollte, kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Smart. Der 48 Jahre alte Smart-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer und wird stationär im Krankenhaus behandelt. Die 33-Jährige konnte dieses nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Ein einjähriges Mädchen, das im VW saß, blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Das angeforderte Verkehrsunfallaufnahmeteam sicherte die Unfallspuren. Den Sachschaden schätzten die Beamten auf 14.500 Euro.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW