16.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kölner Gericht berät über Klage wegen US-Kampfdrohnen

Kölner Gericht berät über Klage wegen US-Kampfdrohnen

Jemeniten klagen gegen Bundesregierung

Das Verwaltungsgericht Köln verhandelt heute über Drohnenangriffe der USA im Jemen.

Köln - Anlass ist eine Klage von drei Jemeniten gegen die Bundesregierung, vertreten durch das Verteidigungsministerium. Die Kläger hatten nach Angaben ihrer Unterstützer im August 2012 bei einer US-Drohnenattacke in ihrem Heimatland zwei Familienangehörige verloren. Eingebunden in den Drohnenangriff soll der US-Militärstützpunkt im rheinland-pfälzischen Ramstein gewesen sein.

Der Klage zufolge sollen über Ramstein Daten zu den Drohnen geleitet worden sein. Die Jemeniten fordern nun von Deutschland, rechtlich und politisch Verantwortung für den US-Drohnenkrieg im Jemen zu übernehmen und die Nutzung von Ramstein zu unterbinden.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH