16.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kleinflugzeug beim Anflug auf Flughafen Münster/Osnabrück abgestürzt

Kleinflugzeug beim Anflug auf Flughafen Münster/Osnabrück abgestürzt

Zunächst keine Angaben zu möglichen Opfern

Beim Landeanflug auf den Flughafen Münster/Osnabrück ist ein Kleinflugzeug mit zwei Menschen an Bord abgestürzt.

Greven - Dies teilten ein Flughafensprecher und die Polizei in Steinfurt mit. Angaben zum Gesundheitszustand der beiden Insassen lagen demnach zunächst nicht vor. Die niederländische Maschine vom Typ Beech G58 wollte am Flughafen Münster/Osnabrück offenbar Landeübungen vornehmen.

Der Absturz ereignete sich um kurz nach 12.00 Uhr. Die Maschine lag nach dem Unfall neben der Start- und Landebahn auf dem Rücken, wie der Flughafensprecher sagte. Wegen der Bergungsarbeiten wurde der Flugverkehr zunächst eingestellt. Der Airport rechnet damit, dass gegen 16.00 Uhr wieder Maschinen starten und landen können.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH