20.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Klein-Lkw erfasst Motorradfahrer

Klein-Lkw erfasst Motorradfahrer

Zweiradfahrer bei Unfall in Oberbilk verletzt

Der Fahrer eines Klein-Lkw erfasste am Donnerstagmittag bei einem Wendemanöver auf der Oberbilker Allee mit seinem Fahrzeug einen Motorradfahrer. Dieser stürzte auf die Fahrbahn und erlitt Verletzungen.

Düsseldorf - Ein 67 Jahre alter Mann aus Düsseldorf fuhr gegen 13.50 Uhr mit seinem Klein-Lkw aus einer Parkbucht der Oberbilker Allee und beabsichtigte, seinen Citroen in Richtung Karl-Geusen-Straße zu wenden. Dabei übersah er einen von hinten kommenden 26-jährigen Mann, der mit seiner KTM auf der Oberbilker Allee in Richtung Zentrum unterwegs war. Der Motorradfahrer versuchte noch einen Zusammenstoß mit dem Wagen zu verhindern und bremste seine Maschine ab, dennoch kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der 26-jährige Düsseldorfer fiel auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus, wo er ambulant versorgt wurde.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH