Kinder und Kunst im Haus Lange

Herbstferienkurse für kreative Kids

In den Herbstferien haben Kinder zwischen vier und 14 Jahren im Museum Haus Lange an der Wilhelmshofallee 91 Gelegenheit, das Krefelder Kunstmuseum mit viel Spaß und Spannung zu entdecken.

Krefeld - Am 9. und 10. Oktober 2014 haben Kinder ab acht Jahren jeweils von 11 bis 14 Uhr unter dem Motto "Wo Bildstücke und Erzählreste sich treffen“ die Chance die Ausstellung Nam June Paik Award 2014. Medienkunstpreis der Kunststiftung NRW zu besuchen. Sie werden sich besonders mit der Ausstellung der französischen Künstlerin Camille Henrot befassen, welche neben Collagen und gemalten Bildern auch Werke beinhaltet, in denen zum Beispiel Flachbildschirme oder Plakate verarbeitet sind. Die Kinder tauchen ein in den Mythos um die versunkene Stadt Ys und machen eine globale Bilderreise. Anschließend basteln sie selbst dreidimensionale Bilderreihen und Mischlinge aus Bild und Skulptur.

Am 16. und 17. Oktober 2014 von jeweils 11 bis 14 Uhr haben dann Kinder ab vier Jahren unter dem Motto "Farbraumgeschichten“ die Gelegenheit der Ausstellung Nam June Paik Award 2014. Medienkunstpreis der Kunststiftung NRW durch spannende Rätseln, die Werke des Künstlerpaares Thomson & Craighead kennenzulernen. Mit viel Fantasie werden die Kinder leuchtende Fensterbilder basteln und sich unter Leitung von Thomas Janzen abenteuerliche Geschichte dazu ausdenken. Pro Kurs fallen Kosten in Höhe von 29 Euro inklusive Material und Museumseintritt an. Anmeldungen sind möglich unter Telefon 02151 97558111 sowie per E-Mail an thomas.janzen@krefeld.de.


Tags:
  • Herbstferienkurse
  • Haus Lange
  • Kinder
  • Kunstmuseen