17.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kerner setzt bei neuer Show auf klassisches TV-Format

Kerner setzt bei neuer Show auf klassisches TV-Format

Verbindung TV und Internet überzeugt Moderator nicht

TV-Moderator Johannes B. Kerner setzt mit seiner neuen Show auf ein klassisches Fernsehformat.

Berlin - "Alles, was ich bislang an Versuchen gesehen habe, TV und Internet zu verbinden, hat mich als Zuschauer nicht überzeugt", sagte der 49-Jährige der Zeitschrift "TV Spielfilm". "Das war nicht Fisch und nicht Fleisch." Mit seiner neuen ZDF-Ranking-Show "Deutschlands Beste!", die Anfang Juli startet, mache er "pures Fernsehen". "Wenn die Show läuft, ist das Voting abgeschlossen, es gibt dann keine Möglichkeiten mehr, die Rangliste zu ändern", sagte Kerner.

Vor einigen Wochen hatte es beim Start der neuen ARD-Show "Quizduell" von Jörg Pilawa eine Panne gegeben. Über eine App sollten Zuschauer zu Hause gegen Kandidaten im Studio antreten. Doch nicht alle Mitspieler kamen mit ihren Smartphones durch.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH