16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Keine Zeit für Langeweile

Keine Zeit für Langeweile

Herbstferien-Programm im neanderland

Waldhütten bauen, Kunstcollagen kreieren, coole Mützen häkeln oder eine Lagerfeuer-Lesenacht erleben: Mit dem Herbstferien-Programm des neanderlands kommt keine Langeweile auf.

Kreis Mettmann - Tierischen Ferienspaß ermöglicht das Naturschutzzentrum Bruchhausen in Erkrath: Hier können Kinder ein gemütliches Winterquartier für Igel bauen, mit tierischen Begleitern auf Schatzsuche gehen oder bei einer Vorlesenacht Tiergeschichten am Lagerfeuer lauschen.
Ein buntes Programm rund um den Bauernhof bietet zum Beispiel Gut Halfeshof in Mettmann für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren an. In den zwei Ferienwochen können die Teilnehmer beispielsweise Ponys reiten, Tiere versorgen, Apfelsaft pressen, Kürbisse schnitzen und Stockbrot backen.
Mit Kompass und Lupe gehen kleine Geologen am 11. Oktober am Tillmannsdorfer Sattel in Wülfrath auf eine Exkursion. Dabei untersuchen sie das Gestein und erstellen ein geologisches Profil. Anschließend geht es auf Erkundungstour und zum Picknick an die Furt der Düssel. Bei starkem Regen werden Experimente am Zeittunnel angeboten.
In der ersten Ferienwoche können kleine Künstler im Skulpturengarten in Hilden ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Gemeinsam mit einem Dozenten erkunden Kinder die Kunstwerke des Gartens und fertigen eigene Bilder und Collagen aus Stoffen, Papier und Fotos an.
Handwerkliches Geschick und Kreativität sind auch beim Workshop "Winterbeanie – Made by me“ in der Textilfabrik Cromford in Ratingen gefragt: Am 15. und 16. Oktober häkeln Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren unter fachkundiger Anleitung trendige Mützen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Darüber hinaus können Familien mit Kindern auf dem herbstlichen neanderland STEIG wandern, alte Obstsorten auf der Obstwiese bei Haus Bürgel kennenlernen, im Neanderthal Museum Bogenschießen lernen oder in der aktuellen Ausstellung des Oberschlesischen Landesmuseums der kleinen Hexe und dem Räuber Hotzenplotz begegnen.

Tags:
  • Herbstferien-Programm
  • neanderland

Copyright 2018 © Xity Online GmbH