17.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kein weiterer Sieg für Deutschland

Kein weiterer Sieg für Deutschland

2:2 Unentschieden gegen Ghana

In der vergangenen Partie am Samstag, konnte die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Ghana nur einen Punkt holen. Das Erreichen des Achtelfinals steht trotzdem nicht in großer Gefahr.

Fortazela/ Düsseldorf - In einem spektakulären Spiel gegen Ghana kommt Deutschland nicht über ein 2:2 hinaus. Ohne die Einwechslung von Miroslav Klose wäre sogar eine Niederlage gegen die Afrikaner wahrscheinlich gewesen. Nach nur zwei Minuten seiner Einwechslung, konnte der altbekannte Stürmer mit seinem 15. Treffer bei einer Weltmeisterschaft, WM-Rekordschütze werden und gleichtig Deutschland vor einem Debakel retten. Zuvor konnte Mario Götze Deutschland, vor knapp 60.000 Zuschauern in Fortazela, mit einem 1:0 in Führung bringen. Doch kurz darauf verliert die deutsche Elf von Bundestrainer Joachim Löw die Kontrolle und gerät schnell in einen 2:1 Rückstand. In der fortlaufenden Partie gerät Deutschland, durch zunehmende Konter der Afrikaner, immer mehr unter Druck und auch die anhaltende Hitze mit einer hohen Luftfeuchtigkeit bringt die DFB-Elf in brenzlige Situationen. Gegen Ende der Partie kann der eingewechselte Miroslav Klose, mit seinem 2:2 Ausgleich, die Lage der deutschen Nationalmannschaft, dann doch noch verbessern. Zu einem Sieg hat es jedoch nicht mehr ausgereicht.


Tags:
  • Weltmeisterschaft
  • Brasilien
  • 2014
  • Deutschland
  • Ghana
  • Unentschieden
  • Klose
  • Götze
  • Löw

Copyright 2019 © Xity Online GmbH