16.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kein Jahres-Fahrplanwechsel im Jahr 2014

Kein Jahres-Fahrplanwechsel im Jahr 2014

Fahrplan-Ausgaben der Rheinbahn gelten weiterhin

Die Rheinbahn weist ihre Kunden darauf hin, dass es keinen weiteren großen Fahrplanwechsel in diesem Jahr und damit auch keine neuen Fahrplanbücher geben wird; die alten Pläne gelten weiterhin.

Düsseldorf - Das gilt für die Fahrplanbücher Düsseldorf/Meerbusch, Mettmann/Heiligenhaus/Ratingen und Erkrath/Haan/Hilden. Auch die Fahrplan-Nachträge vom 8. Januar und vom 27. April 2014 gelten weiterhin. Üblicherweise gibt es die Fahrplanwechsel zur Jahresmitte (15. Juni, 2013 war er im September).
Viele Fahrgäste der Rheinbahn sind es deshalb gewohnt, dass zu dieser Zeit druckfrische Fahrplanbücher in den KundenCentern und bei den Vertriebspartnern der Rheinbahn erhältlich sind. Die umfangreichen Änderungen rund um den Start der Wehrhahnlinie führen dazu, dass sich dieser Aufwand erst wieder lohnt, wenn sämtliche Neuerungen bzw. Anpassungen bei Linien und Liniennummern, bei Anschlüssen und Fahrtzeiten feststehen.
Manche Rheinbahnkunden haben sich allerdings wie gewohnt einen "Knoten in Taschentuch und Kalender“ gemacht, auf dass sie sich zur Jahresmitte ein neues Fahrplanbuch beschaffen – die Ausgabe für Düsseldorf und Meerbusch zum Beispiel ist ein 1008 Seiten "starkes Stück Fahrplanliteratur“.
KundenCenter der Rheinbahn befinden sich in:
- Düsseldorf Hbf, Immermannstraße 65 a-d
- Düsseldorf, Heinrich-Heine-Allee 23
- Hilden, An der Gabelung
- Ratingen, Düsseldorfer Straße 47
- Mettmann, Schwarzbachstraße 12

Tags:
  • Jahres-Fahrplanwechsel
  • rheinbahn
  • düsseldorf

Copyright 2018 © Xity Online GmbH