16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kein Glück im Spiel - dafür Anzeige kassiert

Kein Glück im Spiel - dafür Anzeige kassiert

44-Jähriger randaliert in Krefelder Spielhalle

Am Samstag, 05. April 2014, gegen 00:20 Uhr, wurde die Polizei von der Aufsicht einer lizenzierten Spielhalle in der Krefelder Innenstadt verständigt.

Krefeld - Ein Besucher randalierte in den Geschäftsräumen und schlug mit dem Ellenbogen die Glasflächen von zwei Geldspielautomaten ein. Mit Eintreffen der Polizei beruhigte sich der 44-jährige Krefelder. Nach eigenen Angaben hatte er bereits 1400 Euro verspielt und aus Frust über ausgebliebene Gewinne die Automaten beschädigt. Den Mann erwartet nun obendrauf eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Krefeld
  • Spielhalle

Copyright 2018 © Xity Online GmbH