25.09.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kauder: Über Rente mit 63 wird einzeln abgestimmt

Kauder: Über Rente mit 63 wird einzeln abgestimmt

Unionsfraktionschef fordert Arbeitslosigkeits-Stichtag

Über die Rentenprojekte der großen Koalition soll im Bundestag nach den Worten von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) einzeln abgestimmt werden. "Bei der abschlagsfreien Rente mit 63 gibt es noch viele offene Fragen", sagte Kauder der "Bild".

Über die Rentenprojekte der großen Koalition soll im Bundestag nach den Worten von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) nicht im Paket, sondern einzeln abgestimmt werden. "Über die Rente wird einzeln abgestimmt. Bei der abschlagsfreien Rente mit 63 gibt es noch viele offene Fragen", sagte Kauder der "Bild"-Zeitung vom Samstag. "Am Ende wird aber auch dieses Projekt eine Mehrheit bekommen."

Das Bundeskabinett hatte Ende Januar den Gesetzentwurf von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) gebilligt, der eine Rentenaufbesserung für ältere Mütter, eine erhöhte Erwerbsminderungsrente und die abschlagsfreie Rente ab 63 beinhaltet. An den bisherigen Planungen für die Rente mit 63 gibt es aber vor allem bei Wirtschaftspolitikern der Union massive Kritik.

Den Plänen der Koalition zufolge sollen Arbeitnehmer, die 45 Beitragsjahre vorweisen können, schon mit 63 Jahren abschlagsfrei in Rente gehen können. Gestritten wird unter anderem darüber, wieviele Jahre der Arbeitslosigkeit dabei angerechnet werden.

Kauder bekräftigte seine Forderung nach einer Stichtagsregelung für die Anrechenbarkeit von Arbeitslosigkeit. "Es darf nicht zu einer Frühverrentungswelle kommen, da wir die älteren Arbeitnehmer brauchen", sagte er. Als Stichtag schlug er den 1. Juli 2014 vor. Das bedeute, dass Arbeitslosenzeiten, die danach entstehen, nicht mehr angerechnet werden. Damit solle verhindert werden, dass jemand schon deutlich vor dem Renteneintritt mit 63 bewusst in die Arbeitslosigkeit geht. Kauder räumte ein, dass es bei der SPD noch "Widerstände" gegen eine solche Stichtagsregelung gebe.

© 2014 AFP


Copyright 2018 © Xity Online GmbH