Karrierekompass IT für Jugendliche

40 Unternehmen stellen Ausbildungsangebote vor

Die IT-Branche boomt gerade. Stetig neue digitale Dienstleistungen und das zunehmende Arbeiten im Homeoffice sind nur einige Gründe dafür.

Kreis Soest - Qualifizierte IT-Fachkräfte werden auch im Kreis Soest händeringend gesucht, weiß die wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest. Um junge Menschen für eine IT-Karriere zu begeistern und den Fachkräftebedarf vor Ort langfristig zu decken, haben jetzt die Wirtschaftsförderungen Kreis Soest, Kreis Unna und Hamm den Karrierekompass IT herausgegeben.

„Mit der Broschüre, die sowohl gedruckt als auch digital vorliegt, möchten wir Schülerinnen und Schülern sowie Studierende mit den Bildungseinrichtungen und regionalen Ausbildungsbetrieben zusammenbringen, um sie bei der Gestaltung der eigenen beruflichen Erfolgsgeschichte zu unterstützen“, erklärt Markus Helms, Geschäftsführer der wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest.

Auf gut 70 Seiten gibt es allgemeine und authentische Infos zur Branche. Sämtliche IT-Ausbildungsberufe, die erst im Sommer 2020 neu geordnet wurden, werden vorgestellt. Neben Auszubildenden und Studierenden, die sich für einen Karriereweg in der IT entschieden haben, kommen auch verschiedene Expertinnen und Experten zu Wort. Sämtliche Berufskollegs und Hochschulen stellen ihre Angebote vor. Rund 40 Unternehmen aus der Region präsentieren sich und ihre Ausbildungs- und Karriereperspektiven für die Fachkräfte von morgen.

Der Karrierekompass IT steht als Download unter www.wfg-kreis-soest.de/karrierekompass-it bereit oder kann als gedruckte Version kostenlos bei der Wirtschaftsförderung Kreis Soest per E-Mail an jana.fey@wfg-kreis-soest.de bestellt werden.

Die Broschüre wurde im Rahmen des Projektes „Wissen schafft Erfolg“ erstellt. Sie wird aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.