22.02.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Karnevalskostüme oft "Made in China"

Karnevalskostüme oft "Made in China"

Artikel im Wert von 57 Millionen importiert

Wer sich zu Karneval ein gekauftes Kostüm überwirft, der wird oft Ware aus China in der Hand halten. Zwei Drittel der importierten Karnevals- und Unterhaltungsartikel kamen im vergangenen Jahr aus China.

Karnevalskostüme kommen oft aus China: Zwei Drittel (67,7 Prozent) der importierten Karnevals- und Unterhaltungsartikel kamen im vergangenen Jahr aus China, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Insgesamt wurden Artikel im Wert von 57 Millionen Euro für das närrische Treiben importiert.

Die deutschen Exporte von Karnevals- und Unterhaltungsartikeln waren dagegen mit 27 Millionen Euro im gleichen Zeitraum nur knapp halb so hoch. Sie gingen vor allem in die Nachbarstaaten Österreich (25,8 Prozent), die Schweiz (15,8 Prozent) und Frankreich (8,8 Prozent).

© 2014 AFP


Copyright 2016 © Xity Online GmbH