14.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Karlsruhe urteilt über Jobcenter in kommunaler Hand

Karlsruhe urteilt über Jobcenter in kommunaler Hand

15 weitere Städte wollen Arbeitslose selbst betreuen

Das Verfassungsgericht verkündet heute, ob weitere Kommunen künftig Arbeitslose allein betreuen und dazu die Aufgaben der Bundesagentur übernehmen dürfen.

Karlsruhe - Bislang gibt es bundesweit 110 Jobcenter, die allein von Kommunen geführt werden. Die 15 klagenden Landkreise und Städte waren bei der Zulassung dieser sogenannten Optionskommunen zu kurz gekommen und fordern ihre nachträgliche Berücksichtigung. Zudem entscheidet Karlsruhe, ob der Bund, der an diese Kommunen rund 6,7 Milliarden Euro im Jahr für die Betreuung der Hartz IV-Empfänger überweist, deshalb auch deren Haushalte kontrollieren darf.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH