Kanalsanierungsarbeiten in Düsseldorf-Flingern

Geänderte Verkehrsführung an der Behrenstraße

Der Mischwasserkanal in der Behrenstraße stammt aus dem Jahr 1919 und muss saniert werden.

Düsseldorf - Erforderlich ist die Sanierung im Abschnitt von der Albertstraße bis zur Vennhauser Straße (Unterführung). Die Arbeiten beginnen am heutigen Montag, 11. Januar 2021, und dauern voraussichtlich bis Ende Mai 2021. Damit einher geht eine geänderte Verkehrsführung.

Die Behrenstraße in Düsseldorf-Flingern wird zwischen Kettwiger Straße und Albertstraße zur Einbahnstraße (Fahrtrichtung Kettwiger Straße). Somit ist ein Abbiegen von der Dorotheenstraße in die Behrenstraße nicht möglich. Kommend aus der Behrenstraße (Ausfahrt Bauhaus beziehungsweise Vennhauser Straße) muss links oder rechts abgebogen werden. Darüber hinaus werden Halteverbote aufgestellt, die ebenfalls ab Montag gelten.

Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, arbeitet das vom Stadtentwässerungsbetrieb beauftragte Bauunternehmen in einem grabenlosen Verfahren, sodass über die Schachtzugänge (runde Deckel im Straßenbereich) gearbeitet wird und keine Baugruben entstehen. Die Arbeiten werden üblicherweise von Montag bis Freitag zwischen 7:00 Uhr und 18:00 Uhr durchgeführt.