12.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Kabinett will schwarze Null für Etat 2015 beschließen

Kabinett will schwarze Null für Etat 2015 beschließen

Etatplan sieht keine Neuverschuldung mehr vor

Die Bundesregierung will erstmals seit Jahrzehnten den Verzicht auf neue Schulden ab 2015 festschreiben.

Berlin - Das Kabinett will heute den Haushalt des Bundes für 2015 und den Finanzplan für die Zeit bis 2018 beschließen. Der von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) vorgelegte Etatplan sieht erstmals seit 1969 keine Neuverschuldung mehr vor. Die Ausgaben des Bundes sollen leicht auf 299,5 Milliarden Euro steigen.

Die sogenannte schwarze Null soll auch für die weiteren Jahre des Finanzplanzeitraums gelten, einen Schuldenabbau soll es allerdings nicht geben. Der Haushalt für das laufende Jahr war erst am vergangenen Freitag vom Bundestag endgültig verabschiedet worden: Darin ist noch eine Neuverschuldung von 6,5 Milliarden Euro veranschlagt.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH