17.11.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Jusos suchen auf Kongress den Weg zur "Linkswende"

Jusos suchen auf Kongress den Weg zur "Linkswende"

Veranstaltung in München beginnt am Abend

Auf einem Linkswendekongress wollen die Jusos ab Freitag über Vorschläge für eine linkere Positionieurng der SPD beraten.

München - Juso-Chef Kevin Kühnert eröffnet die zweitägige Veranstaltung in München am Abend mit einer Rede (18.00 Uhr). In Podiumsdiskussionen und Workshops will die SPD-Jugendorganisation ein breites Spektrum von Themen wie Armutsbekämpfung, Klimawandel oder Digitalisierung diskutieren.

Bei den Debatten soll es auch um Alternativen zur großen Koalition gehen - etwa um die Frage, ob sich durch ein Dreierbündnis von SPD, Grünen und Linken eine "Linkswende" auf Bundesebene anstoßen ließe. Juso-Chef Kühnert hatte im vergangenen Jahr zu den Gegnern einer Neuauflage der GroKo gezählt. Er gilt auch als potenzieller Anwärter auf den SPD-Parteivorsitz. Der Juso-Kongress endet am Sonntagmittag.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH