19.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Junge Nacht" im Kunstpalast

"Junge Nacht" im Kunstpalast

Studierende übernehmen das Ruder

Am Samstag, 1. Dezember 2018, findet im Kunstpalast wieder die "Junge Nacht" statt.

Düsseldorf - Der Kunstpalast übergibt in Kooperation mit dem Institut für Kunstgeschichte von 20.00 bis 3.00 Uhr einmal mehr die Regie an Studierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Neben der ständigen Sammlung werden den Besuchern dieses Jahr die Ausstellungen zu den Werken von Walter Ophey und Anthony Cragg vorgestellt. Als besonderes Highlight gilt die aktuelle Ausstellung "PS: Ich liebe Dich – Sportwagendesign der 1950er bis 1970er Jahre". Während der "Jungen Nacht" können studentische Kunstvermittler und Kunstvermittlerinnen zu den Stücken befragt werden. In lockerer Atmosphäre kann man sich bis tief in die Nacht über Malerei, Graphik, Skulptur und Design austauschen.

Wie immer wird das Angebot mit Performances von Künstlerinnen und Künstlern aus der regionalen Szene der Bereiche Literatur, Film, Musik und Tanz angereichert und mündet in die berühmte Party mit DJ, auf der bis in die Morgenstunden getanzt wird.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH