Jubilar*innen der Stadtverwaltung geehrt

Feier im Düsseldorfer Areal Böhler

Am Mittwoch, 23. November 2022, sind insgesamt 605 Beschäftigte, die seit 25, 40 oder 50 Jahren für die Stadt Düsseldorf tätig sind, geehrt worden.

Düsseldorf - Oberbürgermeister Dr. Keller bedankte sich im Namen der Landeshauptstadt bei den Anwesenden: "Ich freue mich, dass es nach den coronabedingten Einschränkungen und dem Ausfall der Feiern in den Jahren 2020 und 2021 nunmehr wieder möglich ist, Sie in diesem Rahmen zu ehren und Ihre langjährige Loyalität und Ihr Engagement zu würdigen sowie die Wertschätzung und Anerkennung für die geleistete Arbeit im Dienst der Landeshauptstadt Düsseldorf – auch und gerade in den herausfordernden letzten zweieinhalb Jahren - auszudrücken. Ich bedanke mich sehr für Ihren Einsatz zum Wohle der Landeshauptstadt sowie der Bürgerinnen und Bürger."

Der stellvertretende Vorsitzende des Gesamtpersonalrats Wolfgang Hose sprach den Jubilarinnen und Jubilaren für die geleisteten Dienste ebenfalls seine besondere Anerkennung aus: "Sie, liebe Jubilarinnen und Jubilare, sorgen seit Jahrzehnten dafür, dass die Menschen in Düsseldorf in einer der lebenswertesten Städte Deutschlands zuhause sind. Sie geben dieser Stadtverwaltung ein Gesicht und eine Stimme gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern. Auf Sie ist auch während aller Krisen immer Verlass. Dafür sage ich Ihnen im Namen des Gesamtpersonalrates: Ganz herzlichen Dank!"

Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist mit mehr als 11.000 Beschäftigten eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Bei der Jubilarfeier wurden 363 Mitarbeitende für ihre 25-jährige, 239 für ihre 40-jährige und drei für ihre 50-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.