17.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Joachim Fuchsberger dreht wieder nach Schlaganfall

Joachim Fuchsberger dreht wieder nach Schlaganfall

87-Jähriger schreibt am Drehbuch mit

Schauspieler Joachim Fuchsberger will nach seinem Schlaganfall vor einem Jahr wieder vor die Kamera.

Berlin - Von Mitte Juli an dreht der 87-Jährige gemeinsam mit Jan Josef Liefers den Film "Über(s)Leben", wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Fuchsberger spielt darin einen alten Schriftsteller im Rollstuhl, der in seinem Leben Millionen Bücher verkauft hat, aber vom Feuilleton nie ernst genommen wurde. Liefers gibt einen Literaturkritiker mit eigener Fernsehsendung.

Ein Drittel des Films, und zwar der Schlagabtausch der beiden in einem TV-Studio, soll dem Bericht zufolge improvisiert werden. Die Idee zum Film stammt von Fuchsberger, der das Drehbuch gemeinsam mit dem Regisseur Uli Brée schreibt. "Ich freue mich ungeheuer, dass ich so viel mitgestalten kann", sagte Fuchsberger dem "Spiegel". "Heute bekommt man ja meist ein Drehbuch vorgesetzt, und es heißt: Friss, Vogel, oder stirb!" Als Vorbild für die Figur des Schriftstellers dient demnach Johannes Mario Simmel, mit dem Fuchsberger befreundet war.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH