24.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Japanische Gemeinschaft Düsseldorf im Zoo Krefeld

Japanische Gemeinschaft Düsseldorf im Zoo Krefeld

Verantwortliche informierten sich über Angebot

Über interessierten Besuch aus Düsseldorf und Krefeld freute sich jetzt Zoodirektor Dr. Wolfgang Dreßen.

Krefeld - Zu Gast im Krefelder Zoo waren Vertreter von zahlreichen japanischen Institutionen (Japanischer Club, Japanische Internationale Schule, Japanischer Kindergarten Düsseldorf, EKO Kindergarten, Rhein-Kindergarten), die sich über das breit gefächerte Angebot des Zoos in der Seidenstadt informieren wollten.
Den Kontakt zwischen Japanischer Gemeinschaft und Zoo stellte Yoko Iso von der Deutsch-Japanischen Gesellschaft her, die bereits seit einigen Jahren immer wieder mit dem Krefelder Zoo zusammengearbeitet hat. Nach dem konstruktiven Treffen besucht nun der Japanische Kindergarten Düsseldorf den Zoo mit einer großen Gruppe. Für Jugendliche wird ein Angebot zum Thema "Beschäftigung für Zootiere“ erarbeitet. Auch die Japanische Internationale Schule wird weiter mit den jüngeren Klassen Besuche in Krefeld einplanen.
Für das Interesse der japanischen Gäste ist der Zoo Krefeld gut aufgestellt: Schon seit drei Jahren finden japanische Besucher die Namen der Tiere auf den Gehegeschildern auch in ihrer Muttersprache. Nun wurde auch auf der Internetseite ein Bereich in japanischer Sprache eingerichtet, der die Lebensräume der Tiere sowie Preise und Öffnungszeiten übersichtlich darstellt.

Tags:
  • zoo_krefeld
  • besuch
  • japanische_gemeinde_düsseldorf

Copyright 2018 © Xity Online GmbH