18.07.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Janko Tipsarevic feiert Comeback

Janko Tipsarevic feiert Comeback

Nach Verletzungspause bei den Düsseldorf Open

Janko Tipsarevic ist zurück auf der ATP-Tour: Der serbische Tennisstar feiert nach mehrmonatiger Verletzungspause sein Comeback bei den Düsseldorf Open 2014.

Düsseldorf - "Ich bin sehr glücklich, dass ich endlich wieder auf den Court zurückkehre. Das Turnier in Düsseldorf ist einfach klasse, ich freue mich drauf“, sagte der 29-jährige Tipsarevic. Auch Turnierdirektor Dietloff von Arnim ist von der Zusage des Davis-Cup-Champions von 2010 begeistert: "Janko Tipsarevic ist ein Spieler mit Weltklasseformat, der bereits bei der Turnierpremiere im vergangenen Jahr mit dabei war. Es ist schön, dass er erneut im Rochusclub aufschlägt.“
Tipsarevic, der auf der ATP-Tour bislang insgesamt vier Einzel-Titel feierte, ist ein "alter Bekannter“ in Düsseldorf: Der ehemalige Top-Ten-Spieler wird bereits zum fünften Mal auf der Anlage im Grafenberger Wald aufschlagen. 2009 und 2012 gewann er mit dem serbischen Team die Tennis-Mannschafts-Weltmeisterschaft.
Auch für die zweite Auflage des ATP-Turniers der 250er Kategorie hat sich Tipsarevic einiges vorgenommen: "Der rote Sand in Düsseldorf ist ein gutes Pflaster für mich. Ich habe die besten Erinnerungen an die unglaubliche Atmosphäre auf dieser wunderschönen Anlage und hoffe, dass ich mich mit guten Leistungen in Düsseldorf in der absoluten Weltspitze zurückmelden kann.“
Vor Tipsarevic hatten die Veranstalter schon Titelverteidiger Juan Monaco aus Argentinien, Aufschlag-Ass Ivo Karlovic aus Kroatien und den russischen Routinier Nikolay Davydenko verpflichtet. Ebenfalls zugesagt haben die deutschen Profis Philipp Kohlschreiber, Tobias Kamke, Benjamin Becker, Daniel Brands, Dustin Brown, Julian Reister und Michael Berrer.

Tags:
  • Janko Tipsarevic
  • Comeback
  • Düsseldorf Open
  • xity
  • lokalnachrichten
  • tennis

Copyright 2019 © Xity Online GmbH